Status: Nicht angemeldet

Leckeres, schnelles Rezept: Apfel-Kokos-Chutney

Leckeres, schnelles Rezept: Apfel-Kokos-Chutney

02.06.2017 | ADVERTORIAL | Im ayurvedischen Kalender beginnt mit dem Frühjahr auch die Kapha-Zeit. Dieses Chutney ist ideal, um überflüssiges Kapha auf die angenehmste Art zu vertreiben. Chutneys enthalten immer die Geschmacksrichtungen süß, sauer und scharf. Gerade das Scharfe im Chutney löst Kapha-Ablagerungen sanft aus dem Körper aus.

 

Im Ayurveda werden warme und gekochte Speisen bevorzugt, um Kapha zu reduzieren. Deshalb wird ein Chutney vorzugsweise warm genossen, denn dies unterstützt Ihre Verdauungskraft. Meist sind in gekauften Chutneys Essig und Zwiebeln enthalten. Statt der starken Essigsäure, die das Gleichgewicht des Körpers stören kann, empfiehlt die ayurvedische Küche lieber frischen Zitronensaft. Zwiebeln kann nicht jeder gleich gut verdauen. Neigen Sie durch Zwiebeln zu Blähungen, ist dies ein Zeichen, dass Agni, Ihr Verdauungsfeuer, für die Verarbeitung von Zwiebeln nicht stark genug ist. Dann meiden Sie Zwiebeln besser. Unser Rezept schmeckt sehr gut auch ohne Zwiebeln.

 

Zutaten für 4 Personen

1 TL Ghee
1/2 TL Fenchelsamen
1/2 TL Anissamen
1 EL frischer Ingwer, geschält und in kleine Würfel geschnitten
1 kleine, rote Chilischote, entkernt und klein gewürfelt
1 Prise Kurkuma
1 Prise Kardamom
2 EL Kokosraspel
2 Äpfel, geschält, entkernt und gewürfelt
100 ml Orangensaft
1 TL Jaggery (Palmherzenzucker) oder Rohrzucker

Zubereitung

Ghee in einem Topf erhitzen und zunächst die Fenchel- und  Anissamen leicht anrösten. Nun den Ingwer, die Chilischote, Kurkuma, Kardamom und die Kokosraspeln dazu geben und ebenfalls kurz rösten.
Jetzt die klein geschnittenen Apfelstücke, den Orangensaft und Zucker hinzu fügen. Alles zusammen 5 Minuten unter ständigem Rühren einkochen lassen.

 

Rezept und Fotos: Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems – René Sundag

 

In der Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems arbeitet ein erfahrenes und engagiertes Team von Ayurveda-Experten. Für die Beratung und Buchung einer Panchakarma-Kur rufen Sie uns an – wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Wünschen Sie eine ärztliche Diagnose oder brauchen Sie einen praktischen Tipp für zu Hause? Auch dann sind Sie hier richtig, Tel.-Nr.: 02603/940 70.




Maharishi Ayurveda Privatklinik Bad Ems,

Pf. 13 30, 56120 Bad Ems
Telefon 02603 9407-0
E-Mail: info@ayurveda-badems.de

www.ayurveda-badems.de



Ayurveda Kalender

×